Kindergartenfotografie

Die Kindergartenfotografie bedarf einem Wandel. Zeiten ändern sich, alles entwickelt sich weiter und somit auch die Art und Weise wie man Kinder fotografiert. Weg von gestellten Bildern vor eintönigen Hintergründen und lieblosen Details. Ich habe mich darauf spezialisiert, Kinder so natürlich wie möglich in ihrem bekannten Umfeld, aus der Situation heraus, zu fotografieren. Den Alltag mit einbinden. Freunde mit einbinden. Ungezwungene, authentische Bilder sind das Ergebnis. Ein Kind, genau so, wie es sich auch ohne Kamera verhalten würde. Moderne Einzel- oder Geschwisterportraits sind auf meine Art auch möglich. Auch hier arbeite ich mit der vorhandenen Umgebung.

Durch mein innovatives Arbeitskonzept ist es mir möglich meine Leistungen völlig kostenfrei anzubieten. Ein zusätzlicher Service, welchen Sie den Eltern somit als Bonus bieten. Dies hebt Sie von anderen Einrichtungen ab.

Ich empfehle mindestens zweimal pro Jahr aktuelle Bilder erstellen zu lassen. Kurz vor dem Sommer, bevor die Schulabgänger gehen und im Herbst, wenn die Neuzugänge sich eingelebt haben. Durch mein Schaffen als freie Fotografin ist es mir hier möglich flexibel auf Ihre Terminvorschläge eingehen zu können.

 

Für genauere Informationen freue ich mich auf eine Email an hallo@petit-piaf.de oder Anruf von Ihnen unter 0176 633 54 933!

error: Content is protected !!